Info & Spezialisten für

Feingiessen (Wachsausschmelz-Verfahren)

- Herstellung einer verlorenen Form aus hochfeuerfesten Keramiken mittels im Spritzguss-Verfahren hergestelltem, einmal verwendbarem Wachsmodell - Sehr genaue Toleranzen von ca. ± 0,4 bis ± 0,7 % vom Nennmass und sehr guter Oberflächenqualität - Gewichte von 0,001 bis 150 kg oder mehr - Kleinere bis grosse Serien - Alle offen und unter Vakuum erschmolzenen Stähle und Legierungen sind einsetzbar

Spezialisten gesucht?
Diese Mitglieder des Giesserei-Verbands sind Experten für Feingiessen (Wachsausschmelz-Verfahren):

Giesserei Hegi AG »

Nottaris AG »